Über mich

Mein Name ist Johannes – 86er Baujahr und verheiratet.
Ich bin ein Kind vom Land und lebe in Berlin.

Die Fotographie macht mir großen Spaß und nimmt nebenberuflich den größten Zeitraum ein.

Mit der Internetseite möchte ich dieser Tätigkeit mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen und gerne auch neue Kontakte knüpfen.
Der Inhalt ist geprägt durch meine Freizeit und daher auch eine Dokumentation von verschiedenen Ausflügen/Urlauben.

Daneben wünsche ich mir neu gesammelte Erfahrungen festzuhalten und vielleicht den ein oder anderen nützlichen Tipp geben zu können.

Bei Fragen bitte einfach schreiben über Instagram oder Kontakt.

Warum Abbild.eu?

Abbild.de war nicht mehr verfügbar.
Kleiner Spaß. 🙂

Wikipedia definiert Abbild so:
Abbild bezeichnet ein Bild und seine Beziehung zu einem darauf abgebildeten wiedererkennbaren Gegenstand.

Ich finde diese Definition trifft es sehr gut.
Wir haben Anfang 2020 und sind voll im Zeitalter der “Computational Photography”.
Smartphones machen heute Fotos, die vor kurzer Zeit nicht für möglich gehalten wurden. Dank der gesteigerten Rechenleistung.
Intelligente Algorithmen im Smartphone kombinieren, verschieben und verändern mehrere Aufnahmen gleichzeitig um uns ein Bild zu präsentieren, dass aus Sicht des “Computers” am besten aussieht.
Welche Veränderungen in diesem Prozess stattfinden, ist nicht nachvollziehbar und lässt sich nur vermuten.

Daher Frage ich mich, inwieweit Fotos in Zukunft überhaupt noch einen “wiedererkennbaren Gegenstand” zeigen.
Ich hoffe der Schönheit von einem wirklichen Abbild wird in Zukunft mehr Bedeutung zugeschrieben – auch wenn es das Abbild schwer hat sich selbst zu rechtfertigen.

Ich versuche inzwischen die Welt nicht auf unnatürliche Weise zu schönen, sondern den Moment vor Ort in ein Bild zu übertragen.
Eine einfache Ausarbeitung der vom Bildsensor eingefangenen Daten ist dabei für mich ok. 🙂
Aber natürlich habe ich auch größten Respekt für alle Kunstformen die aus der Möglichkeit der Bildbearbeitung entstehen.